Kontakt-Service

Erhabene Burgschlossanlage mit romantischem Park

Stolz erhebt sich der Herrschaftssitz über dem gleichnamigen Ort, der von einer wehrhaften Burg, dessen Ursprünge ins 12. Jahrhundert zurückreichen, in der Renaissance zum Schloss umgebaut wurde.

Das sanierte Hochschloss bietet rund 2.000 m² Wohnnutzfläche, die sich um einen romantischen Innenhof mit Arkadengang gruppieren. Erwähnenswert sind hier die Salons aus dem 18. Jahrhundert, die originale mittelalterliche Rauchkuchl mit Pyramidenkamin, ein gedeckter Gang zum Herrschaftsoratorium der angrenzenden barocken Kirche sowie der große Rittersaal, dessen Holzdecke auf das Jahr 1604 datiert ist

Traumhaft ist der ca. 2 Hektar große fast ebene Park im Osten des Schlosses, der neben seinem Altbaumbestand mit einem Salettl zum Verweilen einlädt. Zusätzlich befinden sich hier ein barockes Häuschen, ein ehemaliger Stall und vor allem ein großer Getreidekasten, der viel Raum zur eigenen Verwirklichung lässt.

Zum Objekt gehört noch ein ca. 1,7 Hektar großes Waldstück, auf dem sich auch eine eigene Quelle befindet.

47.716 m²

Grundstücksgröße

2.600 m²

Nutzfläche

2.350.000 €

Kaufpreis

Ich interessiere mich für Schlösser!


Besuchen Sie uns auf:

Wir sind Mitglied von: