Kontakt-Service

Originales barockes Landschloss mit großem Potential

Die wunderschöne, repräsentative vierflügelige Barockanlage wurde ca. 1724-26 für den landesfürstliche Verwalter Freiherr Johann Georg von Pichelsdorf auf einem älteren Vorgängerbau in seiner heutigen Form errichtet. Von der hervorragenden Ausstattung des dreistöckigen Schlosses haben sich bis heute viele originale Ausstattungsdetails erhalten. Die Schlossanlage mit ca. 2.000 m², vier Ecktürmen sowie einem mit Zwiebelturm gekrönten Torturm über dem Haupteingang verfügt über einen romantischen Innenhof mit teilweisen Arkadengang. Durch einen umlaufende Erschließungsgänge und drei Stiegenhäuser eignet sich das Schloss auch ideal für eine gewerbliche Nutzung.

8.054 m²

Grundstücksgröße

2.000 m²

Nutzfläche

3.490.000 €

Kaufpreis

Ich interessiere mich für Schlösser!


Besuchen Sie uns auf:

Wir sind Mitglied von: